Herzlich Willkommen!

Flowery Meadow-Aktuell:
A Wurf: Am 26.06.2016 warf „Gina Madbull Farm“ 5/4 Welpen
nach dem Rüden „Igor vom Wappenhaus“
(Alle Welpen sind bereits reserviert)

Jetzt Kontakt aufnehmen

Fotogalerie

A Wurf (26.06.2016)

Hunde

Unsere Leni

Leni ist im Sommer 2013 zu uns gekommen, sie ist eine sehr fürsorgliche Hündin und zeitgleich eine „wilde Henne“. Überall drinnen und mit dabei ist ihr Motto. So kommt es häufiger vor, dass die junge Dame, aufgrund ihrer Neugier und Ungestüms, einen Abstecher in die Tierarztpraxis macht. Schlussendlich muss man aber sagen, das Lenerl ist eine Herzdame und ein wahrer Seelenhund.

Leni stellt sich vor:
(Gina Madbull Farm)

Hallo liebe Besucher!
Frauchen meint ich soll ein bisschen was über mich erzählen..
Also…leidenschaftlich gerne säubere ich die Ohrwascherl meiner Halbschwester Lotti. Mittlerweile hält die auch schon ruhig und fängt an es zu genießen.
Ich spiele auch liebend gern im Garten mit den anderen, dabei versuche ich immer die Anerkennung des Hausherrn , Prinz Pongo, zu gewinnen. Ich bewundere ihn sehr für seine Größe und seine Eleganz, außerdem weiß er immer wo es was zu futtern gibt und kommt dort auch sehr gut hin. Für mich hat er sogar angefangen, leckere Sachen zu stibitzen und im Winter beneide ich ihn immer um sein dichtes schwarzes langes Fell. Ihr müsst wissen, als Bully hat man’s gern warm, da schlägt man einen Platz unter der Decke des Frauchens oder eine Wärmeflasche nicht aus und auch im Sommer ist der heiße Wintergarten das schönste Fleckchen.
Am liebsten bin ich mit meinem Frauchen unterwegs und lerne lauter neue Leute und Hunde kennen.
Ich muss zugeben, ich besitze ein gewisses Flirttalent, das geht so: zuerst Augenkontakt herstellen, dann mit einem lieblichen Blick fesseln , die Ohren zurücklegen und dann den ganzen Hintern samt Hinterbeinen von rechts nach links werfen…. die kommen so schnell zu dir auf Augenhöhe, das Frauli kann immer nur staunen, wenn sich erwachsene Männer in aller Öffentlichkeit vor mir auf den Boden werfen.
Tja… wer kann der kann.
Trotzdem ist es am schönsten daheim auf der Bank oder im Bett, wenn mein Frauli mein Bauchi krault. Mein Frauchen meint immer, ich hätte Hummeln im Hintern, fragt mich nicht wie sie auf solche Ideen kommt.

Unsere Lotti

Lotti ist ein Jahr nach Leni zu uns gekommen. Sie ist sehr verspielt und ein schlaues Mädchen. Manchmal möchte man glauben sie ist taub aber nein, Mademoiselle hört nur das, was sie gerne hören möchte. Allgemein kann man sagen, dass unser Lotterl sich alles einmal in Ruhe und aus der Distanz die Dinge betrachtet, um entscheiden zu können ob ein Sprint oder irgendein Aufwand die Mühe wert ist. Frei nach dem Motto : Schau ma moi , dann seng ma scho!

Lotti stellt sich vor:
(Kessy von Madbull Farm)

Hallo zusammen!
Ich hab gerade erfahren, ich bekomme hier ein kleines Platzerl auf der Homepage, ganz klar ist mir das nicht… geht’s denn hier nicht gänzlich um mich?
Sowieso versuchen mir unsere Zweibeiner in letzter Zeit immer wieder zu erklären, dass ich nicht das Baby und die kleine Prinzessin auf der Erbse bin. Aber ich sag euch eins, bis jetzt hat das noch immer funktioniert und daran halte ich fest.
Und überhaupt warum eigentlich gehen, wenn man auch getragen werden kann?
Da gibt´s dann immer ein „Hallo“ ob meines „Leichtgewichtes“ aber ich finde, ich seh super aus.
Idealgewicht…. da ginge noch mehr aber die sind ja so knausrig mit dem Futter. Deswegen hol ich mir manchmal beim Nachbarn am Zaun ein kleines Leckerli, den haben die anderen Pfotengänger und ich schon trainiert.
Ansonsten streife ich gern gemütlich allein durch den Garten und stöbere dort Igel und Anderes auf. Manchmal treffe ich dort auch meinen Katerfreund und spiele ein bisschen mit ihm. Das geht aber nur, wenn die andern nicht dabei sind. Mein größtes Hobby ist das Tragen von Gegenständen aller Art: Schuhe, Stofftiere, Bälle, Taschentücher, Werkzeug , Kluppen einfach alles …irgendwohin wo es niemand mehr findet.

Also ihr seht, wenn ich nicht gerade mit meinem Frauchen und den Anderen spiele oder etwas meine Neugierde weckt, bin ich eine sehr Gemütliche. Frauli meint aber ihr sollt euch von mir nicht täuschen lassen. Manchmal sagen sie Kröte zu mir (wenn ich ihrer Meinung nach frech bin) und Lottikarnotti (Karnotte ist wohl selbsterklärend). Ich bin der Meinung, ich handle immer nach bestem Wissen und Gewissen… anscheinend unterscheiden sich unsere Ansichten.

Auf Bald
euer Lotterl

Impressum

Flowery Meadow
Für den Inhalt verantwortlich:
Doris Jakl
Heidegasse 7
2230 Gänserndorf-Süd
Tel.: 0699 10548004